Espelkamp: Mehrere Männer überfallen Fahrradfahrerin

Espelkamp (mr/kpb) Gestern Abend (07.10.2014) überfielen mehrere Männer in einem kleinen Waldstück Nähe der Beuthener Straße ein Fahrradfahrerin. Die Täter entwendeten dabei ihr Portemonnaie und entkamen unerkannt.

Die Frau (36) befuhr gegen 20 Uhr die Rahdener Straße und bog -kurz hinter dem Kreisel zur Beuthener Straße- auf den durch ein kleines Waldstück führenden Weg in Richtung Am Hügel. Kurz vor Erreichen des Waldenburger Hofes näherten sich ihr von hinten mehrere männliche Radfahrer. Diese hielten sie an, blockierten das Rad und versuchten aus dem Fahrradkorb eine Handtasche zu entwenden. Die 36-Jährige wehrte sich zwar, konnte sich aber nicht gegen die Männer durchsetzen. Aus der Tasche entnahmen sie das Portemonnaie und flüchteten.

Hinweise bitte unter der Telefonnummer 05741 / 277-0 an die Polizei in Lübbecke.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.