Minden: 22-jähriger wurde Opfer eines Raubdelikts

Minden (mr/kpb). Der alkoholisierte junge Mann war am Freitagabend gegen 20.30 Uhr in Minden auf dem Heimweg. In Höhe der Marienstraße Ecke Paulinenstraße traf er auf eine Gruppe junger Männer und bat darum ihm ein Taxi zu bestellen. Nachdem er sein Handy und seine Geldbörse herausgeholt hatte wurde er von einem aus der Gruppe geschlagen und seine Gegenstände ergriffen.

Er hatte noch versucht sich zu wehren, konnte aber gegen die Gruppe nichts ausrichten, die Richtung Bleichstraße flüchtete.

Zur Beschreibung ist lediglich bekannt, dass es sich um junge Männer im Alter von 20 bis 22 Jahren und einer Größe von ca. 180 bis 185cm gehandelt hat. Einer der Täter wurde als südeuropäisch beschrieben. Wer zur fraglichen Zeit Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0571-88660 in Verbindung zu setzen.