<

Lübbecke: Auto erfasst Fußgängerin

Lübbecke (mr/kpb), Beim Überqueren eines Fußgängerüberweges in Stemwede-Wehdem ist gestern Abend (14.10.2014) ein Seniorin von einem Auto erfasst worden. Sie zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

stemwederberg_strasseGegen 20 Uhr fuhr ein Mercedes-Fahrer (55) die Stemwederberg-Straße in Richtung Oppendorf. Für ihr unvermittelt trat kurz hinter der Kreuzung zur Mesenkämper Straße eine 75-Jährige auf den dortigen Fußgängerüberweg. Trotz eines eingeleiteten Ausweichmanövers erfasste er die Seniorin mit seinem Fahrzeug. Durch die Kollision zog sich die Frau schwere Verletzungen zu und wurde ins Lübbecker Krankenhaus verbracht. An dem Wagen entstand ein Schaden in Höhe von rund 3.500 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.