Minden: Auto prallt gegen Lkw

Minden(mr/kpb). Drei Verletzte und ein Schaden von rund 20.000 Euro. Das ist die Bilanz einer Kollision zwischen einem Lkw und einem Auto auf der Kreuzung Nordholzer Straße und Todtenhauser Heideweg am Dienstagmorgen.

Drei Personen verletzten sich bei dem Zusammenstoß zwischen dem Lkw und einem Audi.  Foto: Polizei
Drei Personen verletzten sich bei dem Zusammenstoß zwischen dem Lkw und einem Audi. Foto: Polizei

Der Fahrer des Lkw, ein 35-jähriger Mann aus Hamm, war nach Erkenntnissen der Polizei um kurz nach 9 Uhr auf dem Todtenhauser Heideweg unterwegs und beabsichtigte die Nordholzer Straße zu überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Audi, hinter dessen Steuer ein 62 Jahre alter Mann aus Petershagen saß. Der fuhr zu diesem Zeitpunkt auf der Vorfahrtstraße in nördliche Richtung.

Neben den beiden Fahrern erlitt auch ein 19-jähriger Beifahrer im Lkw leichte Verletzungen. Alle drei Personen kamen mit einem Rettungswagen ins Klinikum. Auch ein Notarzt war im Einsatz.