Minden: Diebe hatten es auf Kupferrohre abgesehen

Minden(mr/kpb). Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag Kupferfallrohre von Gebäuden in der Südbahnstraße und der Präses-Koch-Straße entwendet.

Die Hausbewohner an der Südbahnstraße schilderten der Polizei am Samstagmorgen, dass deren Regenfallrohre an der Eingangsüberdachung sowie an zwei Hausecken fehlten. Auch an zwei weiteren Häusern in der Straße wurden derartige Diebstähle festgestellt.

An der Gebäudefront eines Hauses an der Präses-Koch-Straße fehlten rund 5 Meter der Kupferrohre. Zudem hatten sich die Diebe auch an der Garage zu schaffen gemacht. Hier wurden Rohre auf einer Länge von circa 3,5 Meter aus der Verankerung gerissen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise auf verdächtige Personen, möglicherweise in Verbindung mit einem Fahrzeug, werden von der Polizei unter (05731) 2300 erbeten.