<

Petershagen: Auto überschlägt sich

Petershagen(mr/kpb). Leichte Verletzungen erlitt ein 27-jähriger Autofahrer bei dem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter am Mittwochnachmittag in Petershagen-Quetzen.

Nach der Kollision bleibt der Audi im Straßengraben auf dem Dach liegen.  Foto: Privat
Nach der Kollision bleibt der Audi im Straßengraben auf dem Dach liegen. Foto: Privat

Der Fahrer eines Kleintransporters, ein 22-jähriger Mann aus Vlotho, war nach Feststellungen der Polizei gegen 15.15 Uhr auf der Straße Quetzer Heue in östlicher Richtung unterwegs. Als er die L 772 überqueren wollte, kam es zur Kollision mit dem Audi des 27-Jährigen, welcher auf der Vorfahrtsstraße in Richtung L 770 fuhr.

Durch den Zusammenprall geriet der Audi von der Straße, riss einen Leitpfosten um und blieb im angrenzenden Graben auf dem Dach liegen. Die Besatzung eines Rettungswagens kümmerte sich um den Fahrer. Der 22-Jährige überstand den Unfall hingegen unversehrt. Beide Fahrzeuge mussten anschließend abgeschleppt werden. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 8.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.