Bad Oeynhausen: Polizei nimmt Rollerdieb fest

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Beamte der Polizeiwache Bad Oeynhausen wurden am Mittwochnachmittag zu einer Streitigkeit auf dem Weserradweg in Höhe “Am großen Weserbogen” gerufen. Dort war ein Motorrollerfahrer mit Radfahrern in Streit geraten.

Vor Ort konnten die Polizisten aber nur noch einen Zeugen sowie in der Nähe den verdächtigen Rollerfahrer antreffen. Bei der Kontrolle des 17-jährigen Oeynhausener bemerkten die Einsatzkräfte Alkoholgeruch bei ihm. Das war aber nicht alles. Eine Überprüfung ergab, dass er das Zweirad erst rund eine Stunde vorher in Werste entwendet hatte. Neben der Entnahme einer Blutprobe musste der renitente Jugendliche kurzfristig in Gewahrsam genommen werden.