<

Espelkamp: Drei Gaststätteneinbrüche beschäftigen Polizei

Espelkamp(mr/kpb). Drei Gaststätteneinbrüche am vergangenen Wochenende in der Innenstadt von Espelkamp beschäftigen gegenwärtig die Polizei. Deren Ermittlungen zufolge ereigneten sich zwei Einbrüche am Sonntag in den frühen Morgenstunden an der Schweriner Straße und der Kantstraße.

Bereits in der Nacht zu Freitag drang ein Unbekannter gewaltsam in eine Kneipe an der Neißer Straße ein.

Sowohl an der Schweriner Straße als auch an der Kantstraße warfen die Täter mit in der Nähe gefundenen Ziegelsteinen mehrere Scheiben einge. Anschließend wurden die Fenster geöffnet und der Einstieg in den Schankraum erfolgte problemlos. In einem Fall wurde das in der Kasse vorgefundene Bargeld entwendet.

Bei dem Einbruch an der Neißer Straße wurde neben einem Kaffeeautomaten gleich die ganze Registrierkasse gestohlen. In allen Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.