Petershagen: Auto kollidiert mit Sattelzug – 29-Jähriger leicht verletzt

Petershagen(mr/kpb). Bei der Kollision mit einem Sattelzug hat sich ein 29-jähriger Autofahrer aus Petershagen auf der L 770 in Meßlingen am Mittwochmorgen leicht verletzt.

Der VW Golf des 29-Jährigen wurde schwer beschädigt. Foto: Polizei
Der VW Golf des 29-Jährigen wurde schwer beschädigt. Foto: Polizei

Der Mann war nach Angaben der Polizei um kurz vor halb sechs am Morgen mit seinem VW Golf auf der L 770 in Richtung Espelkamp unterwegs. Zu dieser Zeit beabsichtigte der 51-jährige Fahrer eines Sattelzuges von der Straße Auf der Tappenau die Vorfahrtsstraße geradeaus zu überqueren, um auf der Maaslinger Straße seine Fahrt fortzusetzen. Vergeblich versuchte der VW-Fahrer noch durch ein Brems- und Lenkmanöver den Zusammenstoß zu verhindern.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Golf auf eine Verkehrsinsel geschleudert, wo der Wagen ein Verkehrszeichen beschädigte. Auch der tonnenschwere Lkw geriet auf eine Verkehrsinsel und knickte ebenfalls ein Schild um. Während die Sattelzugmaschine lediglich leichte Schäden erlitt und fahrbereit blieb, musste der schwer beschädigte VW abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 7.000 Euro.