Bad Oeynhausen: Heimkehrende Frau überrascht Einbrecher im eigenen Haus

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Einen Einbrecher hat eine heimkehrende Hausbesitzerin aus Bad Oeynhausen am Samstagnachmittag überrascht. Der Unbekannte war zu diesem Zeitpunkt damit beschäftigt, eine Kommode im Haus zu durchwühlen. Der circa 1,80 Meter große und schlanke Mann flüchtete daraufhin durch die Terrassentür in den Garten und verschwand schließlich unerkannt.

Die Frau kehrte nach nur einstündiger Abwesenheit gegen 18.15 Uhr heim und wollte nach Angaben der Polizei gerade die Haustür aufschließen, als sie den Einbrecher bei einem Bick durch die Tür bemerkte. Nach dessen Flucht wurde festgestellt, dass der Unbekannte bereits verschiedene Räume betreten und durchsucht hatte. Zahlreiche Schränke standen offen und der jeweilige Inhalt war ausgeräumt. Offenbar war der Verdächtige zuvor durch die Terrassentür ins Haus gelangt, da die Beamten an der Tür verschiedene Hebelspuren entdeckten. Zu Beute zählten neben etwas Bargeld vermutlich auch zwei Uhren. Zeugen, denen im Umfeld eine verdächtig wirkende Person aufgefallen ist, werden gebeten sich bei der Polizei unter (05731) 2770 zu melden.