<

Rahden: 31-jährige bei Unfall verletzt

Unfallursache noch unklar/Fahrerin mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht

Der Citroen kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Foto: Polizei
Der Citroen kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Foto: Polizei

 

Rahden(mr/kpb). Am Samstagabend, gegen 22.37 Uhr befuhr eine 31jährige Mindenerin mit ihrem Citroen die Mindener Straße in Richtung Rahden-Stelle. Auf gerader Strecke kam sie aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Pkw gegen einen Straßenbaum. Sie klagte nach dem Zusammenprall über Schmerzen und wurde mit einem Rettungswagen dem Klinikum in Minden zugeführt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1500 Euro geschätzt.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.