Stemwede: Felgendiebstahl beim Autohändler

Der Mercedes wurde mittels mitgebrachter Wagenheber aufgebockt und anschließend die Kompletträder abgebaut. Foto: Polizei
Der Mercedes wurde mittels mitgebrachter Wagenheber aufgebockt und anschließend die Kompletträder abgebaut. Foto: Polizei

 

Stemwede(mr/kpb). Einen Autohändler im Gewerbegebiet von Levern suchten bisher Unbekannte in der Nacht zu Freitag (15.04.) heim. Die Täter bockten mittels mitgebrachten Wagenhebern drei Fahrzeuge auf und entwendeten jeweils hochwertige Komplettfelgensätze. Daneben wurden die Fahrzeuge durch das Aufbocken zum Teil beschädigt. Mehrere der 2-Tonnen-Wagenheber ließen die Unbekannten am Tatort zurück. Der Schaden wird auf circa 17.500 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizei in Lübbecke unter der Telefonnummer (05731) 277-0.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.