Führungen, Angebote und Informationen am “Tag des Friedhofs”

Altes Familiengrab auf dem Nordfriedhof

Minden. Erneut lädt die Friedhofsverwaltung der Städtischen Betriebe Minden wieder zu einem “Tag des Friedhofs” auf den Nordfriedhof (Marienstraße) ein. Informationen rund um das Bestattungswesen, Angebote und Führungen erwarten die interessierten Besucherinnen und Besucher. Im Mittelpunkt stehen am Sonntag, 11. September, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr vor allem Grabpflege und Grabherrichtung sowie die breite Palette der für die Angehörigen “pflegefreien” Bestattungsmöglichkeiten der Sarg- und Urnenbestattung. Eine Vielzahl blühender Eriken, Gräser und Kleingehölze sollen auf die kommende Herbstzeit einstimmen.

Kurze – etwa einstündige Führungen – werden sich gezielt auf einzelne Bestattungsvarianten konzentrieren. Gärtner, Steinmetze und Bestatter runden das Programm mit ihren Informationen ab. Für eine Bewirtung mit Kaffee und Kuchen aber auch mit kalten Getränken sorgt die Friedhofsgruppe der Diakonie-Stiftung- Salem, die weiterhin das “Grabfeld für Mittellose” betreut.

Da auch die Feuerbestattung Minden in Päpinghausen amm 11. September einen “Tag der offenen Tür” anbietet, wird es einen, für die Besucher kostenlosen Bustransfer zwischen den beiden Veranstaltungsorten geben. “So werden an einem Tag Einblicke in die Feuerbestattung gewährt und gleichzeitig über die vielen Möglichkeiten einer Urnenbestattung informiert”, fasst Alwin Pamin, Leiter der Friedhofsverwaltung, zusammen

Auch historische Führungen fehlen nicht: Ab 11 und 15 Uhr wird Alwin Pamin die historische Wegetrasse “In Kuhlmann`s Freuden” und die dort eingerichteten Begräbnisstätten präsentieren. Damit nimmt die Friedhofsverwaltung erstmals auch am “Tag des offenen Denkmals 2011” teil, der unter dem Motto “Romantik, Realismus, Revolution – Das 19. Jahrhundert” steht.

Programmpunkte im Überblick:
Infos über Grabpflege, Dauergrabpflege und Grabherrichtung
Vielfalt der Bestattungsvarianten mit einstündigen Führungen
Gedanken zum Grabfeld für Mittellose
Aktionen der Steinmetze
Bustransfer zur Besichtigung der Feuerbestattung Minden und umgekehrt
Historische Führungen zum Tag des offenen Denkmals

Teilnehmer/innen:
Friedhofsverwaltung der Städtischen Betriebe Minden
Feuerbestattung Minden
Steinmetze Stendel, Schnier, Storm-Hollo
Gärtnerei van der Meyden
Friedhofsgruppe der Diakonie-Stiftung-Salem
Törner Bestattungen
R+G Bestattungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere