Kabeldiebe im Kieswerk

Petershagen(mr/kpb). Unbekannte haben in der Nacht zu Montag versucht ein rund 150 Meter langes Stromkabel für einen Schwimmbagger einer Kiesgrube in Petershagen-Wietersheim zu stehlen. Das Kabel war bereits in kleinere Stücke zerlegt und auf verschiedene Haufen zum Abtransport bereitgelegt worden.

Offenbar fühlten sich die Diebe aber gestört und flüchteten ohne Beute. Nach einem Hinweis entdeckte die Polizei sowie ein Verantwortlicher bei dichtem Nebel in der Nacht die Spuren des Diebstahlsversuches. Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannten ein Fahrzeug zum Abtransport der Kabelenden bei sich hatten.

Daher hoffen die Ermittler auf Zeugen, denen in der Nacht rund um das Kieswerk im Bereich „An der Schule“ Verdächtiges aufgefallen ist. Hinweise werden erbeten unter 0571-88660.