Tag: 16. November 2011

Mit Tempo 119 durch die Ortschaft

Rahden(mr/kpb). Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt fuhr eine 18-jährige Autofahrerin aus Stemwede am Mittwochmorgen auf der Lemförder Straße in Rahden – Sielhorst. Mit Tempo 119 statt der erlaubten 50 Stundenkilometer war die Fahranfängerin innerhalb der geschlossenen Ortschaft unterwegs.…

Einbruch: Mit Gullydeckel Scheibe eines Elektrogeschäfts eingeworfen

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Am Dienstag, zwischen 17:15 Uhr und 20:00 Uhr, warfen unbekannte Einbrecher die Schaufensterscheibe eines Elektronikfachgeschäftes an der Breitenbachstraße ein. Aus der Auslage entwendeten sie mehrere Motorsägen der Fabrikate “STIHL” und “MAKITA”. Durch den Gullydeckel wurden weitere Gegenstände im…

Die Linke: „Stadt Minden muss beim Strombezug als Vorbild vorangehen“

Minden(mr).  Die Kündigung des Stromlieferungsvertrages durch E-ON Westfalen-Weser biete auch Chancen, so ist sich die Fraktion „Die Linke“ in Minden einig. Nun muss auch die Stadt Minden und die Städtischen Betriebe(SBM) als Vorbild vorrangehen. Neben den wirtschaftlichen Aspekten, dürften beim…

IHK-Innovationsberatung vom 21. bis 25. November in Minden, Hille und Petershagen

Minden/Hille/Petershagen(mr/y). Eine „IHK-Innovationsberatung vor Ort“ bietet die Industrie und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) vom 21. bis 25. November in Minden, Hille und Petershagen an. Vorgestellt wurde die Aktion jetzt von IHK-Technologie- und Innovationsexperte Uwe Lück und dem Leiter der…