Seniorin die Handtasche entrissen

Espelkamp(mr/kpb). Am Montag, gegen 16:30 Uhr, stand eine 86-jährige Espelkamperin am Heck ihres Autos, das sie vor einem Blumengeschäft an der Breslauer Straße geparkt hatte.
Sie hielt ihre grüne Stofftasche in der Hand, in der sich ihre Uhr und eine Goldkette mit defektem Verschluss sowie ihr Portemonnaie mit Bargeld und Scheckkarte befand.
Plötzlich näherte sich ein junger Mann auf einem Rad der Seniorin und entriss ihr beim Vorbeifahren die Tasche. Der Radler flüchtete in südlicher Richtung (Lausitzer Straße).
Der Täter wird wie folgt beschrieben:
männlich, nicht älter als ca. 20 Jahre, ca. 180 cm groß und von schlanker Gestalt.
Er trug zur Tatzeit eine dunkelgraue, längere (bis zum Gesäß reichende) Jacke und dunkelblaue Jeans. Auffällig waren weiße Turnschuhe und eine grau-schwarz gestreifte Stoffmütze.
Sein Fahrrad war silberfarben und älteren Baujahrs, der Lenker war nicht gerade, sondern geschwungen.

Hinweise zu der Tat, insbesondere zu Personen, auf welche die detaillierte Beschreibung passt, nimmt die Polizei in Lübbecke unter ihrer Rufnummer 05741 – 2770 entgegen.