Pkw-Führerin zwischenzeitlich eingeklemmt

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Am Freitag, 30.12.2011, gegen 15:20 Uhr, kam es auf der Eidinghausener Straße in Höhe der Weberstraße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Zu dieser Zeit beabsichtigte eine 60jährige mit ihrem Pkw Fiat von der Weberstraße auf die Eidinghausener Straße nach links einzubiegen. Dabei übersah sie eine 76jährige, die mit ihrem Pkw Opel die Eidinghausener Straße in Richtung Kirchbreite befuhr. Nach dem Zusammenstoß beider Pkw war die 60jährige in ihrem Fiat zunächst eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sowohl beide Fahrzeugführerinnen als auch die Beifahrerin der 60jährigen mussten anschl. dem Krankenaus in Bad Oeynhausen zugeführt werden, welches sie aber nach ambulanter Behandlung zwischenzeitlich wieder verlassen konnten. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 7500 Euro.