Hille: Kollision mit Trecker

Hille (mr/kpb). Am Dienstag, gegen 13:00 Uhr, befuhr eine 56-jährige Frau aus Hille mit ihrem Toyota die Hartumer Straße in Richtung Hartum. Noch südlich des Kanals überholte die Autofahrerin einen voraus fahrenden PKW, der langsam hinter einem nach links blinkenden Trecker fuhr. Als die Frau auch den Traktor überholte, der einen Ladewagen (“Grasanhänger”) hinter sich her zog, scherte das Gespann nach links aus, um auf ein Ackerfeld abzubiegen.

Der Toyota prallte mit seiner Front gegen den riesigen hinteren linken Treckerreifen. Durch die Kollision erlitt die 56-Jährige schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte die Frau zwecks stationärer Behandlung ins Mindener Klinikum. Beide Kraftfahrzeuge wurden total beschädigt, während der Traktor-Anhänger den Unfall unbeschadet überstand. Der PKW wurde abgeschleppt, die Bergung des Treckers gestaltete sich schwieriger.

Mit Hilfe zweier weiterer Traktoren, die aus Unterlübbe angefordert worden waren, gelang es, den verunfallten Trecker aus dem Verkehrsraum zu bugsieren.

Die Höhe der Sachschäden beträgt rund 40.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*