Rahden: Beim Linksabbiegen mit Mopedfahrer kollidiert

Rahden(mr/kpb). Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Mittwoch, 08.08.2012, gegen 17.53 Uhr in Rahden-Kleinendorf am Maschweg. Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug den Maschweg in südlicher Richtung.

In Höhe einer am Maschweg befindlichen Hofeinfahrt orientierte sich der 62-Jährige rechts am Fahrbahnrand, um dann mit seinem VW nach links in die Hofeinfahrt abzubiegen. Ein hinter dem VW befindlicher 20-jähriger Mopedfahrer interpretierte das weite nach rechts am Fahrbahnrand Fahren des 62-Jährigen als “Halten”. Der 20-jährige setzte zum Überholen an und als dieser sich schon links neben dem VW befand, bog der 62-Jährige nach links ab. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Mopedfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich hierbei leicht. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.