Minden: Moskau sendet Liebesgrüsse

Minden(mr/sm).  Ein besonderer Höhepunkt der Mindener Kultursommerbühne ist alljährlich das Klassikkonzert unter freiem Himmel auf dem Kleinen Domhof, das auch 2012 durch die Sparkasse Minden-Lübbecke und WAGO ermöglicht wird. Am Freitag, den 24. August veranstaltet die Minden Marketing GmbH (MMG) das Open Air Konzert vor dem Dom.

Blick auf die Bühne neben dem Mindener Dom Foto: MInden Marketing

Unter der Überschrift „Liebesgrüße aus Moskau“ spielt die Nordwestdeutsche Philharmonie unter der Leitung von Giuliano Betta die schönsten Werke osteuropäischer Komponisten. Als Solist konnte der Bariton Miljenko Turk gewonnen werden.  Mit der beliebten Portion Lokalkolorit wird dieser musikalische Höhepunkt von Lars Reichow moderiert.

Unter dem Thema „Liebesgrüße aus Moskau“ stehen beim diesjährigen open-air-Konzert mit der Nordwestdeutschen Philharmonie beliebte Werke osteuropäischer  Komponisten auf dem Spielplan. Von Peter I. Tschaikowskys „Eugen Onegin“ und „Nussknacker“ über Bedrich Smetanas „Moldau“ bis hin zu „einer Fahrt durch Moskau“ von Dimitri Schostakowitsch reicht die sommerliche musikalische Reise durch das östliche Europa. Werke von Lehar, Glinka, Lortzing und Borodin runden das besondere Konzertprogramm musikalisch ab.

Dabei setzen die Veranstalter auch 2012 auf einen erlebnisorientierten Musikgenuß unter freiem Himmel.

Die Moderation übernimmt der bundesweit bekannte Entertainer Lars Reichow, der eine ganz besondere Beziehung zu Minden hat. Denn seine Frau stammt aus Barkhausen. Mit Orchestern arbeitet der studierte Musiker und Germanist seit vielen Jahren, u.a. mit dem hr Sinfonieorchester, dem südwestdeutschen Kammerorchester, hr brass, den Bamberger Sinfonikern und  der Rheinischen Staatsphilharmonie. Reichow gelingt es auch in seiner Klassik-Kabarett-Sendung “Die musikalische Monatsrevue” auf SWR 2 klassische Musik mit kabarettistischer Unterhaltung zu verbinden. Er ist u.a. mit zehn Kabarett-Preisen ausgezeichnet worden,  unter anderem mit dem Mindener Stichlingspreis (1994) und dem Berliner Kabarettpreis. Reichow gilt als einer der intelligentesten und musikalischsten Kabarettisten des Landes.

Weitere Informationen und Karten bei Express-Ticketservice oder bei der Minden Marketing GmbH, Domstr. 2, 32423 Minden, Tel.: 0571 / 829 06 59, E-Mail: info@mindenmarketing.de, www.minden-erleben.de . (Bild s. Anlage)