Minden-Lübbecke/OWL: Spritpreise im Höhenflug

Kreis-Minden-Lübbecke/OWL(mr). Die Benzinpreise im Kreis-Minden-Lübbecke und in OWL befinden sich im Höhenflug. Grund hierfür sei der hohe Rohölpreis und der schlechte Euro-Dollar Wechselkurs.

In den vergangen Jahren sind die Benzinpreise meist zu Ferienbeginn erhöht worden um Gewinnmaximierung zu betreiben. Dies sei in diesem Jahr ausgeblieben. Trotzdem treiben die Benzinpreise, insbesondere Berufspendlern, bei Preisen um die 1,70 € pro Liter die Schweißperlen ins Gesicht. Auch für die kommenden Wochen macht der ADAC in Bielefeld keine Hoffnung auf Entspannung. Die Preise werden erst einmal so hoch bleiben oder schlimmer noch sogar noch steigen. Gar nicht freuen wird dies auch die Einzelhändler und die Gatronomie. Die Berufspendler werden aufgrund der gestiegenen Kosten für Treibstoff, bestimmt Konsumverzicht üben.