Porta Westfalica: Unachtsamer Radfahrer wird von Auto erfasst

Porta Westfalica (mr/kpb). Am späten Samstagnachmittag, gegen 18.10 Uhr befuhr eine 22-jährige Portanerin mit ihrem weißen VW-Polo die Möllberger Straße in Richtung Hausberge. In Höhe der Einmündung Invalidenweg kreuzte ein 66-jähriger Portaner mit seinem Fahrrad fahrender Weise die Möllberger Straße, ohne auf den Verkehr zu achten und wurde vom VW-Polo erfasst und aufgeladen.

Der 66-Jährige wurde durch den Aufprall schwer verletzt und nach

Der Golf stieß mit dem Fahrradfahrer zusammen

Erstversorgung ins Johannes Wesling Klinikum gebracht. Die 22-jährige Polo-Fahrerin erlitt durch das Unfallgeschehen einen Schock und wurde ebenfalls zur ambulaten Behandlung mit einem Rettungswagen dem Klinikum zugeführt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.200,- Euro.