krz erhält zdi-Qualitätssiegel

Kreis-Minden-Lübbecke/OWL(mr). „Ausgezeichnet“, mit diesen Worten überreichte Markus Rempe, Vorstand des zdi-Zentrums Lippe.MINT Kreis Lippe, dem Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) das zdi-Qualitätssiegel 2012 in Anerkennung für die Förderung des naturwissenschaftlichen-technischen Nachwuchses in Lippe.


Das zdi-Zentrum hat sich zum Ziel gesetzt, frühzeitig Nachwuchs für MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zu interessieren und zu gewinnen.

„Ein Ziel, dass wir nur gemeinsam mit der Wirtschaft und dem öffentlichen Bereich erreichen“, zeigt zdi-Vorstand Markus Rempe die Notwendigkeit grenzüberschreitender Zusammenarbeit auf. „Mit dem krz haben wir einen aktiven und fachkundigen Partner für den EDV-Bereich gewonnen.“

Gemeinsam haben das zdi-Zentrum Lippe.MINT und die Lippe Bildung eG, die Bundesagentur für Arbeit und das krz erstmalig in 2012 das IT-Camp für junge Mädchen angeboten. Dabei konnten sich zwei Wochen lang junge Frauen der Jahrgangsstufe 11 über den Beruf der Fachinformatikerin beim ostwestfälischen Service-Provider informieren.

Mit der Verleihung des zdi-Qualitätssiegel anerkennt Ministerin Svenja Schulze: „Sie arbeiten gemeinsam daran, Maßnahmen in ihrer Region flächendeckend, entlang der gesamten Bildungskette und in allen Schulformen wirkungsvoll und nachhaltig zu entwickeln und anzubieten.“Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW würdigt damit den Lemgoer Weg zur Ermutigung von jungen Frauen, in technischen und  naturwissenschaftlichen Fächern ein Studium und/oder eine Ausbildung zu beginnen.

„Mit ihrem Einstieg in das Berufsleben fällen die jungen Frauen eine wichtige Entscheidung. Sie soll nicht aufgrund klassischer Berufsbilder, sondern aufgrund fundierter Informationen fallen. Diese Grundlagen erhalten die künftigen Nachwuchskräfte durch  Berufsorientierungsmaßnahmen wie das IT-Camp. Wenn unsere neuen Rekrutierungswege dann auch noch so hohe Anerkennung erfahren, verstehen wir dies als Bestätigung und Motivation“, freut sich krz-Geschäftsführer Reinhold Harnisch über die Auszeichnung.

Unter dem Motto „Zukunft durch Innovation“ wird das zdi-Qualitätssiegel jährlich durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW vergeben.