Porta Westfalica: Autofahrer prallte mit Fahrzeug gegen Mauer

Porta Westfalica(mr/kpb).  Ein 44-jähriger befuhr mit seinem Pkw Citroen die Rintelner Straße aus Richtung Kleinenbremen kommend in Fahrtrichtung Minden. In Höhe der Einmündung zur Wülpker Straße kam er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers nach links von der Fahrbahn ab und geriet gegen einen Bordstein.

Das Fahrzeug verlor dadurch den Bodenkontakt und “flog” anschließend über die angrenzenden Bahnschienen gegen eine massive Grundstücksmauer. Durch den Aufprall zog sich der 44-jährige schwere Verletzungen zu.

 

Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung dem Klinikum Minden zugeführt. Der stark beschädigte Citroen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf ca. 5.000 Euro.