Südafrika: Nelson Mandela gestorben?

Pretoria/Südafrika(mr) Der Anti-Apartheid-Kämpfer Nelson Mandela soll im Alter von 94 Jahren verstorben sein. Dies berichtet die Tageszeitung “The Guardian”. Seit Tagen bangten und beteten die Südafrikaner um das Leben ihres Gründervaters, der von Maschinen am Leben gehalten wurde. Diese seien in der letzten Nacht abgeschaltet worden.

Von seinen 94 Lebensjahren hatte Nelson Mandela 27 Jahre im Gefängnis verbringen müssen. Von 1994 -1999 war er der erste schwarze Präsident seines Landes. Neben Martin-Luther King gilt er als wichtigster Vertreter  gegen die weltweite Unterdrückung der Schwarzen. Er war auch Wegbereiter für ein demokratisches  gleichheitsorientiertes Südafrika. Im Jahre 1993 erhielt er für sein Engagement die Friedensnobelpreis.