Tag: 1. September 2013

Minden: Vandalen randalierten an der Kutenhauser Straße

Minden(mr/kpb). Erheblichen Sachschaden haben Unbekannte am Sonntag in den frühen Morgenstunden an der Kutenhauser Straße angerichtet. Die Vandalen warfen mit einem Pflasterstein die beiden gläsernen Eingangstüren eines Verbrauchermarktes ein. Außerdem setzten sie einen Tisch, einen Sonnenschirm und zahlreiche Zeitungen sowie…

Hüllhorst: Zwei nächtliche Strohballenbrände beschäftigen Polizei und Feuerwehr

Hüllhorst (mr/kpb). Gleich zu zwei großen Strohballenbränden innerhalb kurzer Zeit wurden Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Samstag nach Oberbauerschaft und Holsen gerufen. Rund 120 auf Feldern gelagerte Ballen wurden ein Raub der Flammen. Gebäude waren nicht in Gefahr.…

Minden: Vermutlich misshandeltes Kleinkind gestorben

Minden(mr/kpb). Nachdem ein 14 Monate altes Kleinkind mit schwersten Hirnschäden am späten Mittwochabend ins Klinikum Minden  gebracht wurde, ist das Kind mittlerweile verstorben. Bereits bei der Einlieferung des kleinen Mädchens durch den Rettungsdienst in das Johannes-Wesling-Klinikum bestand höchste Lebensgefahr. Wie…

Minden: “Tote Hosen” Konzert auf Kanzler Weide blieb ohne nennenswerte Zwischenfälle

Minden(mr/kpb).  Die Konzertveranstaltung “Die Toten Hosen” “Für eine derartige Großveranstaltung ein aus polizeilicher Sicht sehr ruhiger Verlauf.” Das ist kurz zusammengefasst die Bilanz der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke. Ca. 40.000 Personen strömten am gestrigen Abend auf Kanzlers Weide zusammen. Bereits gegen 15:30…