Minden: Piraten suchen Bürgermeisterkandidaten

Minden(mr/kpb). „Die Mindener PIRATEN haben über die Unterstützung der möglichen Bürgermeisterkandidaten diskutiert und eine Vorauswahl getroffen“, erklärten Frank Tomaschewski (PIRATEN-Kreisvorsitzender) und Sven Brandhorst (Stadtverordneter im Mindener Stadtrat).

Im Rahmen des monatlichen Treffens trafen sich die Mindener PIRATEN mit dem Kreisvorstand der Partei. Frank Tomaschewski berichtete hier über eine Einladung zum Treffen des „Jamaica-Bündnisses“ in Minden.

Diskutiert wurde auf der Versammlung auch der Beitritt zum „Jamaica-Bündnis“ zwischen CDU, Grünen und FDP. Hier wird der Kreisparteitag der PIRATEN am 5. Mai 2015 entscheiden. Die PIRATEN planen nun einen eigenen Aufstellungsbeschluss eines Kandidaten.

Die PIRATEN Minden möchten möglichst parteienübergreifend mit einem Kandidaten oder einer Kandidatin ins Rennen um das Bürgermeisteramt gehen. Hier werden weitere Gespräche in den nächsten Wochen mit CDU und Grünen die Weichen stellen.

Personelle Änderungen ergaben sich im Kreisvorstand der PIRATEN. Karl-Heinz Detert (Hille) hatte im März seinen Rückzug aus dem Kreisvorstand angekündigt. Sven Brandhorst aus Minden schließt nun die Lücke im siebenköpfigen Gremium als kooptiertes Mitglied.