Tag: 13. Juni 2015

Deutschland: Vorratsdatenspeicherung ein Anschlag auf die Pressefreiheit?

Deutscher Fachjournalisten-Verband (DFJV) fordert die Rücknahme des Gesetzes Berlin(mr). Journalisten könnten aufgrund der Vorratsdatenspeicherung bald ihre Informanten verlieren. Informanten müssen zukünftig befürchten, dass ihre vertraulichen Kontakte gespeichert und somit sie von Journalisten  nicht mehr geschützt werden können. Auch der Quellenschutz…