Bad Oeynhausen: Autofahrer übersieht Roller

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Leichte Verletzungen zog sich Donnerstagvormittag der Fahrer (80) einer Vespa bei einem Unfall in der Innenstadt zu. Gegen 9.40 Uhr befuhr er die Königstraße in Richtung Bahnhof, als in Höhe Hausnummer 29 ein Autofahrer (49) von einem Grundstück auf die Straße auffahren wollte. Um einen Zusammenstoß mit dem Wagen zu verhindern, bremste der Senior ab. Dabei kam er auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen und stürzte. Der Roller rutschte noch gegen den Fiat. Bei dem Sturz zog sich der Zweiradfahrer leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.