Bad Oeynhausen: Seniorin alkoholisiert am Steuer

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Nicht nur junge Menschen begehen hin und wieder eine Dummheit. Manchmal sind auch ältere Menschen davon betroffen. So musste die Polizei am vergangenen Samstag in Bad Oeynhausen eine 76-jährige Autofahrerin aus dem Verkehr ziehen, da sie betrunken hinter dem Steuer ihres Wagens saß.

Da die Seniorin erheblich alkoholisiert war, musste sie sogar ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Zeugin hatte die Beamten gegen 17 Uhr informiert. Zuvor hatte diese beobachtet, wie die 76-Jährige beim Ausparken auf einem Parkplatz über einen Bordstein fuhr und nun mit dem Wagen fest saß.

Bei dem Versuch der Fahrerin zu helfen, bemerkte sie die Alkoholfahne der Rentnerin. Beim Aussteigen musste die 76-Jährige gestützt werden. Einen Alkoholtest konnte sie nicht mehr durchführen. Auf richterliche Anordnung wurde ihr von einem Arzt eine Blutprobe entnommen. Unter Aufsicht des Mediziners kam sie anschließend ins Krankenhaus. Ihren Führerschein behielten die Beamten ein.