“Minden bleibt bunt” Demo verlief friedlich

Minden(mr/kpb). Friedlich und störungsfrei verlief aus Sicht der Polizei die Minden bleibt bunt” Demonstration in der Mindener Innenstadt am Samstagnachmittag.

Die ungefähr 1700 Teilnehmer trafen sich nach dem Demonstrationszug auf dem Markt zur Abschlusskundgebung. Foto: Stefan Schröder

Die ungefähr 1700 Teilnehmer trafen sich nach dem Demonstrationszug auf dem Markt zur Abschlusskundgebung. Foto: Stefan Schröder

Nach Einschätzung der Beamten hatten sich rund 1700 Teilnehmer versammelt. Die Organisatoren sprachen von 2000 Demonstranten. Die Menschen zogen von Kanzlers Weide über die Weserbrücke und das Wesertor in die Fußgängerzone. Um ein gefahrloses Passieren des Aufzuges zu gewährleisten, hatte die Polizei – wie im Vorfeld angekündigt – in den Bereichen Kaiserstraße, Grimpenwall und Klausenwall den Verkehr zeitweise abgeleitet.

Auf dem Mindener Markt erfolgte die Abschlusskundgebung.

Auführlicher Bericht folgt