Espelkamp: Vier Monteurwagen aufgebrochen

Diverse Baumaschinen wurden entwendet

Strefenwagen vor Mindener Polizeibehörde Foto: Symbolfoto MR

Strefenwagen vor Mindener Polizeibehörde Foto: Symbolfoto MR

Espelkamp(mr/kpb). In der Nacht zu Mittwoch wurden in Frotheim vier Klein-Lkw aufgebrochen und Werkzeug entwendetet. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro. In der Diepenauer Straße schlugen die Unbekannten gegen 3.30 Uhr bei zwei Fahrzeugen zu.

An einem blauen VW Crafter wurde ein Türschloss durchstochen und anschließend diverse Baumaschinen aus dem Wagen entwendet. Als die Täter bei einem weiteren Fahrzeug eine Scheibe einschlugen lösten sie damit eine Alarmanlage aus. Auch in der Mindener Straße gingen die Täter zwei Fahrzeuge an. Bei einem weißen Opel Vivaro schlugen sie ein Fenster ein und entwendeten aus dem Auto ein elektronisches Messgerät. Mindestens neun hochwertige Werkzeuge entwendeten die Täter aus einem weiteren Wagen. Hier hatten sie ein Schloss durchstochen.

Hinweise bitte an die Polizei in Lübbecke unter der Telefonnummer (05741) 277-0.