Bad Oeynhausen: 15-Jähriger läuft bei Rot über die Straße – schwer verletzt

Strefenwagen vor Mindener Polizeibehörde Foto: Symbolfoto MR

Strefenwagen vor Mindener Polizeibehörde Foto: Symbolfoto MR

 

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Schwere Verletzungen zog sich Mittwochmorgen ein 15-Jähriger zu, als er bei Rotlicht die Kreuzung Eidinghausener Straße, Alter Postweg und Apostelweg überquerte und von einem Auto erfasst wurde. Gegen 7.15 Uhr fuhr ein Löhner (35) mit seinem Nissan die Eidinghausener Straße in Richtung Volmerdingsen. Als er sich der Kreuzung näherte, überquerte plötzlich von links kommend der Junge die Fahrbahn. Dadurch kam er zur Kollision. Der Schwerverletzte wurde dem Klinikum Minden zugeführt, wo er stationär verblieb. Der nicht mehr fahrbereite Wagen wurde abgeschleppt. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro.