Minden-Lübbecke: Landrat Niermann begrüsst neue Polizeikräfte

Behördenleiter Dr. Ralf Niermann und Polizeidirektor Detlef Stüven heißen die "Neuen" im Mühlenkreis herzlich willkommen.  Foto: Polizei

Behördenleiter Dr. Ralf Niermann und Polizeidirektor Detlef Stüven heißen die “Neuen” im Mühlenkreis herzlich willkommen. Foto: Polizei

Kreis-Minden-Lübbecke(mr/kpb). Landrat Dr. Ralf Niermann ließ es sich als Behördenleiter der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke am Donnerstagnachmittag (1. September) nicht nehmen, gemeinsam mit Polizeidirektor Detlef Stüven die neuen Polizistinnen und Polizisten zu begrüßen. Die 10 Neuzugänge werden zukünftig auf den Polizeiwachen sowie im Kriminalitätssektor eingesetzt.

Während von den “Neuen” fünf ihre berufliche Laufbahn als Polizeikommissarin und -kommissar in Minden-Lübbecke beginnen, bringen einige mehrjährige Erfahrungen aus verschiedenen Behörden und Arbeitsfeldern ein. Landrat Dr. Ralf Niermann begrüßte es, “dass die Polizei des Mühlenkreises durch den Nachersatz nicht nur eine Verjüngung des Personalkörpers erfährt, sondern dass dadurch auch zusätzliches Erfahrungswissen in die tägliche Polizeiarbeit eingebracht wird.”

Bevor der Abteilungsleiter Polizei Detlef Stüven den fünf frischgebackenen Kommissarinnen und Kommissaren den Diensteid abnahm, wünschte er allen Neuzugängen “ein erfolgreiches Wirken bei der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke” und das “Sie neben der dienstlichen auch privat hier Ihre Heimat finden.”

Print Friendly, PDF & Email
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*