Minden: Kollision am Schinkenkamp

Die Kreispolizeibehörde an der Mareinstraße (Symbolfoto MR)

Minden(mr/kpb). Bei dem Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung Graßhoffstraße/Franzosenweg/Schinkenkamp in Todtenhausen ist am Montag eine 67-jährige Autofahrerin aus Petershagen leicht verletzt worden.

Ein 32-jähriger Mindener war am Nachmittag auf dem Schinkenkamp unterwegs und beabsichtigte um kurz vor halb fünf mit seinem VW die Kreuzung geradeaus zu überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Toyota der 67-Jährigen, die zu diesem Zeitpunkt auf dem Franzosenweg in Richtung der Bremer Straße (B 61) fuhr. Mit einem Rettungswagen wurde die Frau ins Klinikum gebracht. Um den Abtransport der beiden nicht mehr fahrbereiten Autos kümmerte sich ein Abschleppunternehmen.

Print Friendly, PDF & Email
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*