Minden: Zugebleiterin verbal bedroht

 

Strefenwagen vor Mindener Polizeibehörde Foto: Symbolfoto MR

Minden(mr/ots).Weil er eine Zugbegleiterin der Westfalen Bahn verbal bedrohte, musste ein 31-jähriger Mann aus Hannover am Dienstag mehrere Stunden in einer Arrestzelle der Mindener Polizei verbringen. Zudem leiteten die Beamten gegen den Mann ein Strafverfahren ein.

Der 31-Jährige war am frühen Abend aufgefallen, da er keinen gültigen Fahrschein vorweisen konnte. Bei der Überprüfung drohte er der 56-jährigen Kontrolleurin unter anderen mit den Worten: “Ich steche dich ab.” Eine daraufhin alarmierte Streifenwagenbesatzung nahm den 31-Jährigen um kurz nach 19 Uhr auf dem Mindener Bahnhof in Empfang. Die Polizisten stellten die Personalien des offenbar unter Drogeneinfluss stehenden Mannes fest und brachten ihn anschließend ins Polizeigewahrsam.