Minden: Zugebleiterin verbal bedroht

 

Strefenwagen vor Mindener Polizeibehörde Foto: Symbolfoto MR

Minden(mr/ots).Weil er eine Zugbegleiterin der Westfalen Bahn verbal bedrohte, musste ein 31-jähriger Mann aus Hannover am Dienstag mehrere Stunden in einer Arrestzelle der Mindener Polizei verbringen. Zudem leiteten die Beamten gegen den Mann ein Strafverfahren ein.

Der 31-Jährige war am frühen Abend aufgefallen, da er keinen gültigen Fahrschein vorweisen konnte. Bei der Überprüfung drohte er der 56-jährigen Kontrolleurin unter anderen mit den Worten: “Ich steche dich ab.” Eine daraufhin alarmierte Streifenwagenbesatzung nahm den 31-Jährigen um kurz nach 19 Uhr auf dem Mindener Bahnhof in Empfang. Die Polizisten stellten die Personalien des offenbar unter Drogeneinfluss stehenden Mannes fest und brachten ihn anschließend ins Polizeigewahrsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere