<
Unfall wegen Kreislaufschwäche in Bad Oeynhausen

Kreislaufschwäche -Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr

Bad Oeynhausen. Ein 87-jähriger Löhner befuhr mit seinem Pkw Ford am Mittwochnachmittag gegen 13.45 Uhr die Werster Straße in Fahrtrichtung Eidinghausener Straße. In Höhe der Kreuzung Schwarzer Weg geriet er, möglicherweise in Folge einer Herz-/Kreislaufschwäche, auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit dem ihm entgegenkommenden Pkw Opel einer 54-jährigen Frau aus Hüllhorst frontal zusammen.