<

Mit spitzen Gegenstand schwer verletzt

Mit einem spitzen Gegenstand wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag während einer Geburtstagsfeier ein 40-jähriger Mann schwer verletzt.

Minden: Mit einem spitzen Gegenstand wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag während einer Geburtstagsfeier ein 40-jähriger Mann schwer verletzt.
Am Mittwochabend trafen sich in einem Hotel in der Mindener Innenstadt ca. 150 Gäste zu einem 90. Geburtstag.
Zu fortgeschrittener Stunde, gegen 01.30 Uhr, gerieten unter den noch verbliebenen ca. 100 Gästen zwei Männer in Streit. Im Zuge des Handgemenges verletzte ein noch unbekannter Täter einen 40-jährigen Gast mit einem spitzen Gegenstand im Hals- und Kopfbereich.
Stark blutend brachten weitere Gäste den Verletzten ins Mindener Kinikum. Das Opfer ist zwar schwer verletzt, befindet sich jedoch nicht in einem lebensbedrohlichen Zustand.
Das Mindener KK 11 hat jetzt die Ermittlungen wegen der begangenen gefährlichen Körperverletzung aufgenommen.
Die Beamten hoffen, durch Zeugenbeobachtungen und Befragungen der Geburtstagsgäste Hinweise auf den Täter und das Tatwerkzeug zu erlangen. Ebenso ist der Grund des Streites noch unbekannt.


——————————————————————–
Atomkraft abschalten – Günstiger Ökostrom für Minden – Klicken und wechseln – MI|E Mindener-Energie für den Kreis-Minden Lübbecke——————————————————————–

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.