Laternenmast in „Birne“ umgefahren

Am Freitag, dem 16.12.2011 um 21:50 Uhr überfuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer im Bereich der Birne einen Laternenmast. Er entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Angaben zu machen. An der Laterne entstand ein Sachschaden von ca. 500.- Euro.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Minden unter der Telefonnummer: 0571/8866-0 zu melden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.