<

Minden: Unfallflucht auf Königstraße

Minden(mr). Zur Unfallzeit beabsichtigte ein 60-jähriger Mitsubishi-Fahrer aus Minden, am 23.03.2012  mit seinem PKW aus einer Parklücke in Höhe des Hauses Königstraße 8 auszuparken. Hierbei prallte er nach Zeugenaussagen mit seinem PKW gegen einen geparkten PKW Mercedes Benz einer Firma aus Haibach.

Im Anschluss flüchtete der Mitsubishi-Fahrer, ohne Angaben zu seiner Person und Unfallbeteiligung gemacht zu haben. Auf Grund von Zeugenaussagen konnte der unfallflüchtige Mitsubishi-Fahrer ermittelt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 500,– Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.