Minden: Vor den Augen des Besitzers vom Unfallort gefüchtet

Minden – Rodenbeck(mr/kpb). Ein 53-jähriger PKW-Fahrer hatte seinen schwarzen Toyota, am 23.06.2012 gegen Mittag,  auf der Rodenbecker Straße in Höhe Hausnummer 77a geparkt. Der PKW Fahrer beobachtet beim Zurückkehren zum PKW, wie ein schwarzer Opel Corsa rückwärts ausparkte, seinen geparkten PKW beschädigte und sich vom Unfallort entfernte, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Am PKW wurde vorne links frische Unfallspuren vorgefunden. Der Sachschaden beträgt ca. 200 Euro. Aufgrund der Beobachtungen des PKW Fahrers konnte der Unfallflüchtige ermittelt werden.