Minden: 92-Jährige stürzte bei Handtaschenraub zu Boden

Minden (mr/kpb).  Am Samstagmittag, gegen 11.35 Uhr ging eine 92-jährige Dame mit ihrem Rollator auf dem Gehweg der Dankerser Straße. In Höhe des Alsenwegs wurde sie Opfer eines hinterlistigen Überfalls.

Eine unbekannte männliche Person näherte sich von hinten mit einem Fahrrad und wollte der Dame im Vorbeifahren die Handtasche entreißen. Durch diesen Angriff stürzte die 92-jährige Mindenerin zu Boden, aber auch der Täter stürzte mit seinem Fahrrad. Trotzdem gelang es ihm, die Handtasche der Geschädigten zu entwenden. Er flüchtete mit dem Fahrrad vom Tatort, ohne sich um die am Boden liegende Dame zu kümmern.

Der Täter wird zwischen 20 und 30 Jahre alt, mit normaler Figur beschrieben.

Eine sofortige medizinische Versorgung der Geschädigten war glücklicherweise nicht erforderlich, sie wurde in die Obhut ihrer Familie gegeben.

Wer Hinweise zur Tat und zum Täter geben kann, der informiere bitte die Polizei Minden unter Tel. 0571-88660.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.