Bad Oeynhausen: Unfallfucht am Altenheim

Bad Oeynhausen (mr/kpb). Nach einer Unfallflucht auf dem Alten Postweg in Eidinghausen am Montagabend hofft die Polizei und die Besitzerin des beschädigten Pkw auf Zeugenhinweise.

Die Frau hatte nach eigenen Angaben ihren VW gegen 17.45 Uhr auf dem geschotterten Seitenstreifen in Höhe des Altenheimes Stift Eidingsen abgestellt. Als sie gegen 19 Uhr wieder zu ihrem Wagen kam, fiel ihr zunächst der zurück geklappte Seitenspiegel an der Fahrertür auf. Später bemerkte sie einen Schaden an der Fahrertür. Den schätzt die Polizei auf rund 1.500 Euro.

Da sich der Verursacher nicht gemeldet hatte, ging die Frau zur Polizei und erstattete Anzeige. Hinweise auf den Gesuchten werden von den Beamten unter 05731-2300 erbeten.