Minden: Stadtverwaltung bis zweiten Januar geschlossen

Minden(mr/sm). Nach Weihnachten bleibt die Stadtverwaltung Minden am Donnerstag, 27. Dezember, sowie am Freitag, 28. Dezember, geschlossen. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich auf diese Regelung einzustellen und ihre Anliegen im Rathaus bis Freitag, 21. Dezember, zu erledigen.

Auch die Beantragung und Ausstellung von Ausweisdokumenten wird in der 52. Kalenderwoche nicht möglich sein. Insbesondere bei der Planung eines Winterurlaubs oder beim Verschenken von Reisegutscheinen sollte daher frühzeitig die Gültigkeit der erforderlichen Personaldokumente (Reisepass oder Personalausweis) überprüft werden.

Für Bezieher von Arbeitslosengeld II ist am 27.  und 28. Dezember jeweils von 10 bis 12 Uhr für akute Notfälle die Dienststelle Kleiner Domhof 6 – 8 geöffnet.

Im neuen Jahr haben die Dienststellen ab Mittwoch, 2. Januar, wieder zu den üblichen Präsenzzeiten geöffnet.