Bad Oeynhausen hat „Fair-Trade“ Siegel

Bad Oeynhausen(mr). Nach  den OWL-Städten Rheda-Wiedenbrück, Gütersloh, Paderborn und Vlotho hat die Kölner „Fair Trade“ Organisation nun auch der Stadt Bad Oeynhausen das „Fair-Trade“ Siegel verliehen.

Damit eine Stadt die begehrte Auszeichnung erhält müssen einige Kriterien erfüllt sein. Eines davon ist, dass je nach Stadtgröße, eine bestimmte Anzahl von Geschäfte und Restaurants fair gehandelte Produkte verkaufen. Aber auch die städtischen Einrichtungen, wie die Stadtverwaltung und Schulen aber auch Vereine müssen sich daran beiteiligen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.