Bad Oeynhausen: Motorradfahrer wird schwer verletzt

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Am 14.04.2013 um 17:30 Uhr befuhr ein 55-jähriger Motorradfahrer die Volmerdingsener Str. in Richtung Bergkirchen. An der Einmündung zur Wulferdingsener Str. bemerkte er zu spät, dass ein vor ihm fahrender 36-jähriger Audifahrer nach links in die Wulferdingsener Str. abbiegen wollte und dazu abbremste. Bei der anschließenden Vollbremsung richtete sich das Heck des Motorrades auf und verlor den Bodenkontakt. Das Motorradfahrer stürzte zur rechten Seite auf die Fahrbahn, wobei sich die 53-jährige Beifahrerin schwer verletzte. Sie mußte mittels Rettungswagen dem Krankenhaus Bad Oeynhausen zugeführt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 500,- Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.