<

Bad Oeynhausen: Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Bad Oeynhausen (mr/kpb). Am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr, betrat eine 42-jährige Bad Oeynhausenerin in Höhe der Hausnummer 48 die Herforder Straße, um diese in südlicher Richtung zu überqueren. Dabei wurde sie von einem Fiat erfasst, dessen 78-jährige Fahrerin die Herforder Straße aus Richtung Brunnenstraße kommend in Fahrtrichtung Löhne befuhr.

Durch die Kollision erlitt die Fußgängerin schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie ins Bad Oeynhausener Krankenhaus.

Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.