Minden: Eine Person bei Kollision mit LKW verletzt

RingstrMinden(mr/kpb). In der Nacht zum Mittwoch, kurz nach Mitternacht, befuhr ein 44-jähriger Mann aus Bad Zwischenahn mit seinem LKW Mercedes Sprinter den rechtsseitigen Fahrstreifen der Ringstraße in nördlicher Richtung. In Höhe der Kreuzung Kuhlenstraße wollte der Trucker sein Fahrzeug wenden. Dabei kam es zur Kollision mit einem Audi, dessen 40-jähriger Fahrer auf dem linken der beiden Fahrstreifen ebenfalls in nördlicher Richtung unterwegs war. Trotz eines Ausweichmanövers konnte der PKW-Fahrer den Zusammenstoß nicht vermeiden.

Durch den Unfall erlitt der PKW-Fahrer leichte Verletzungen. Die Höhe der Sachschäden beträgt rund 6.000 Euro.