Minden: Räuber entreißt Seniorin Handtasche

Minden(mr/kpb). Samstagnachmittag (27.07.) wurde eine 76-Jährige im botanischen Garten das Opfer eines Raubüberfalls. Nachdem der Täter der Seniorin die Handtasche entrissen hatte flüchtete er auf einem Fahrrad.

Die Seniorin wurde gegen 15.20 Uhr im botanischen Garten im Bereich der Friedrichstraße von einem männlichen Täter überfallen. Der zirka 25 – 35 Jahre alte Täter entriss der Frau die Handtasche und stieß sie zu Boden. Anschließend flüchtete der rund 175 cm große Täter auf einem Fahrrad in Richtung Königstraße. Der Räuber hatte braune, nach hinten gekämmte Haare und war mit einer dunklen Hose sowie einem hellen T-Shirt bekleidet. Durch den Sturz zog sich die 67-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde dem Johannes-Wesling-Klinikum zugeführt.

Hinweise bitte an die Polizei in Minden unter der Telefonnummer 0571 / 8866-0.