Minden: Geschenkkarten fast ohne Guthaben

Minden(mr/kpb). Ein junges Paar aus Löhne hat von einem bisher unbekannten Mann zwei Geschenkkarten gekauft. Leider war auf den Karten fast kein Guthaben mehr.

Die beiden Betrogenen (27 und 29) hatten über ein soziales Netzwerk Kontakt zum Anbieter von den Geschenkkarten aufgenommen. Man wurde sich schnell handelseinig und traf sich am Dienstag (05.08.) in Minden. Für einen Betrag von 35 Euro erhielten sie von einem zirka 25 – 30 Jahre alten Mann die Karten, welche im Wert von 45 Euro aufgeladen sein sollten.

Als das Paar kurze Zeit später die Karten einlösen wollten, kam das böse Erwachen. Auf beiden Karten zusammen war ein Guthaben von knapp über vier Euro. Nun ermittelt die Polizei.